Kinder und Jugendliche im Verein

Oft bekommen wir von Eltern zu hören "NEIN - mein Kind nimmt keine Waffe in die Hand".
"Rambos" haben im Schützenverein nichts zu suchen. Kinder und Jugendliche sind ohne Zweifel von Waffen fasziniert, aber durch regelmäßiges sportliches Training verliert diese ihren Reiz. Schnell lernen unsere Kinder durch den sachlichen Umgang mit den Waffen, dass es sich dabei rein um Sportgeräte handelt. Sportliches Schießen hat weder etwas mit Westernromantik noch mit dem Terminator zu tun, es ist ernsthafter Sport, der die Konzentration fördert und die Sinne schärft. Dies bestätigen uns auch immer wieder Eltern im Bezug auf die Leistungen der Kinder in der Schule.

Für Kinder unter 12 Jahren haben wir ein Lichtpunktgewehr, sowie ein Dummy angeschafft. Damit dürfen Kinder jeden Alters das sportliche Schießen üben. Das Schießen mit Luftgewehr oder Luftpistole ist ab 12 Jahren erlaubt. Bis zum 18. Lebensjahr ist zum Schießen mit Luftgewehr, Luftpistole oder Kleinkalibergewehr auf jeden Fall die schriftliche Erlaubnis der Erziehungsberechtigten erforderlich. Unser Verein fördert den Teamgeist durch Rundenwettkämpfe, das Miteinander in der Gesellschaft und verantwortungsvolles Verhalten. 

Neben dem Schießtraining gibt es natürlich noch viele weitere Aktionen, wie z.B. Ausflüge oder Bastelnachmittage.

Das Training findet mit unserer Jugendleitung Linda Holz statt.

 

Hinweise


Derzeit keine Hinweise!