Tradition im Wandel

Die Graujacken des Schützenverein Triangel e.V.Als die Gründungsmitglieder den Schützenverein im Jahre 1950 gründeten stand das gemütliche Zusammenkommen im Vordergrund. Unter dem Namen "Ruhige Hand" traf man sich um intern seine Schießkünste unter Beweis zu  stellen. Bis zum Jahre 1975 war der Schützenverein reine Männersache.

Die "Graujacken" bezeichnet heute die Sparte der männlichen Mitglieder im Verein. Mit sportlichen Erfolgen in der Bezirks- und Landesliga, sowie bei den Kreis- und Landesmeisterschaften machen die Schützen heutzutage regelmäßig von sich Reden.

Aber auch die traditionellen Pokalschießen und Veranstaltungen finden nach wie vor großen Anklang. So findet jedes Jahr z.B. am Himmelsfahrtstag ein Vergleichsschießen mit dem 1. Zug des BSK-Gifhorn statt. Viele schöne und lustige Stunden haben wir so in der über 25-jährigen Partnerschaft verbracht.Die Graujacken des Schützenverein Triangel e.V.

Egal ob man nun die sportliche Herausforderung oder das gesellige Zusammensein sucht, hier in unserem Verein findet man beides. Also schaut vorbei, wir heißen jeden Interessierten Herzlich Willkommen!

Hinweise


Derzeit keine Hinweise!